Repräsentative Umfrage: Fahrer empfehlen Arbeit bei trans-o-flex

Weinheim, 20. Juni 2016. Mehr als zwei Drittel aller Fahrer, die für den Schnell-Lieferdienst trans-o-flex im Einsatz sind, würden trans-o-flex weiterempfehlen. Das ist eines der Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage vom Februar, deren Auswertung jetzt vorliegt. trans-o-flex will die für Fahrerkreise sehr hohe Zufriedenheit nun für eine Fahrer-werben-Fahrer-Kampagne nutzen, die noch in diesem Sommer anlaufen soll. „Nur überdurchschnittlich zufriedene Fahrer empfehlen ihre Auftraggeber weiter“, sagt Frank Iden, Vorsitzender der trans-o-flex-Geschäftsführung. „Die Befragung hat uns gezeigt, dass wir schon Vieles richtigmachen, und sie hat gleichzeitig Ansatzpunkte für weitere Qualitätsverbesserungen ergeben.“ Genau das war das Ziel der Befragung. „Wir wollten nicht nur allgemein den Grad der Zufriedenheit herausfinden, sondern vor allem erfahren, wo die Fahrer der Schuh drückt und wo sie Verbesserungsmöglichkeiten sehen.“

Artikel drucken
Bitte bewerten Sie den Artikel:
bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Für einen Kommentar bitte hier klicken.
Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Kommentar: