Duale Studienangebote bei trans-o-flex –

verbindet praktische Erfahrung mit fundiertem theoretischem Wissen

Fordern und Fördern mit System

Die klassische Lehre – bei trans-o-flex ist sie ein bewährter und erfolgreicher Einstieg in eine individuelle Berufslaufbahn, die große persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Ausbildungsmöglichkeiten:

  • Du hast die Möglichkeit an interessanten Azubi-Projekten teilzunehmen

  • Du hast gute Chancen auf eine Übernahme nach der Ausbildung

  • Nach dem Berufsschulunterricht in die Firma? Nicht bei trans-o-flex – Du hast nach der Schule frei!

TOF_Karriere_Ausbildung+Studium
  • Du kannst auf Ausbildungsmessen und Studieninfotagen mitwirken und bist Ansprechpartner für Schüler und interessierte Jugendliche

  • Du wirst im Laufe Deiner Ausbildung viele verschiedene Abteilungen kennenlernen

Duale Studienangebote bei trans-o-flex

Die Mischung aus dem Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim und der Ausbildung bei trans-o-flex ist nicht nur abwechslungsreich, sondern sie verbindet praktische Erfahrung mit fundiertem theoretischem Wissen. Die Kombination ist eine ideale Grundlage für nationale und internationale Karrieren.

In der trans-o-flex-Gruppe bieten wir im Geschäftsfeld Express folgende Möglichkeiten an:

Studiengang Spedition, Transport und Logistik mit Abschluss zum “Bachelor of Arts”

Weiterführende Informationen zum Studiengang Spedition, Transport und Logistik erhalten Sie hier: Mehr…

Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Abschluss zum “Bachelor of Science”

Weiterführende Informationen zum Studiengang Wirtschaftsinformatik erhalten Sie hier: Mehr…

Studiengang Informationstechnik mit Abschluss “Bachelor of Science”

Weiterführende Informationen zum Studiengang Informationstechnik erhalten Sie hier: Mehr…

Bewerbungstipps

Du möchtest Dich bei uns für einen Ausbildungs- oder Studienplatz bewerben und wissen was uns bei einer Bewerbung wichtig ist, dann findest Du hier wertvolle Tipps. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und wünschen Dir viel Erfolg!

Bevor Du Dein Anschreiben formulierst, sammle so viele Informationen wie möglich über das Unternehmen. Über das Internet, auf Ausbildungsmessen, in Unternehmensbroschüren oder über persönliche Telefongespräche kannst du schnell und einfach mehr herausfinden.

Mit dem Wissen über das Unternehmen kannst Du in Deinem Anschreiben punkten. Ebenso in einem späteren Vorstellungsgespräch. Und Du hast einen optimalen Einstieg für Dein Bewerbungsschreiben.

Du möchtest Dich bei uns für einen Ausbildungs- oder Studienplatz bewerben und wissen was uns bei einer Bewerbung wichtig ist, dann findest Du hier wertvolle Tipps. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und wünschen Dir viel Erfolg!

Das Deckblatt muss nicht zwangsläufig in einer Bewerbung vorhanden sein, rundet jedoch
die Bewerbung ab und ist daher empfehlenswert.
Was sollte das Deckblatt beinhalten?
  • Name‚ Anschrift und Telefonnummer des Absenders
  • Bezeichnung der Ausbildung / des Studiengangs
  • Foto

Ziel des Anschreibens ist es, uns zu überzeugen, warum Du die geeignete Person für den Ausbildungs- oder Studienplatz bei uns bist. Das Anschreiben sollte dabei aus maximal einem DIN A4 Blatt bestehen.

Was sollte das Anschreiben beinhalten?

  • Anschrift und Telefonnummer des Absenders
  • Anschrift der Firma und Name des Ansprechpartners
  • Ort und Datum
  • Betreffzeile (fett gedruckt)
  • Persönliche Anrede
  • Unterschrift

Tipps:

  • Achte darauf, dass im Briefkopf und im Anschreiben nicht versehentlich der Namen aus der vorher geschriebenen Bewerbung an ein anderes Unternehmen genannt wird
  • Das Schreiben sollte individuell auf die Branche und den Beruf zugeschnitten sein
  • Versende keine “Blindbewerbung” – ermittle vorher den richtigen Ansprechpartner und sprich diesen in der Anrede persönlich an
  • Erwähne das Telefongespräch, falls Du Dich vorher bei uns telefonisch informiert hast
  • Verwende keine standardisierten Formulierungen
  • Formuliere positiv und zukunftsorientiert
  • Vermeide blumige und unkonkrete Aussagen, sondern verdeutliche, was Dir wichtig ist und wo Deine Stärken liegen
  • Untermauere Deine Aussagen mit praktischen, nachvollziehbaren Tätigkeitsbeispielen, wie z.B. “durch meine Tätigkeit als Klassensprecher / Schulsprecher / Mannschaftskapitän”, “durch meine langjährige Mitgliedschaft in einem Fußball- / Handballverein”, etc. “konnte ich Erfahrung in diesen Bereichen sammeln und meine Stärken, wie Team- und Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen”
  • Achte darauf, dass das Anschreiben keine Schreibfehler enthält und keine Flecken auf dem Papier zu sehen sind

Der Lebenslauf gibt uns Aufschluss über Deinen bisherigen Werdegang und Deine Kenntnisse. Bitte verfasse ihn in tabellarischer und strukturierter Form.

Was sollte der Lebenslauf beinhalten?

  • Persönliche Informationen (Name, Anschrift mit Telefonnummer, Geburtsdatum und Geburtsort)
  • Schulbildung (z. B. Art und Datum des höchsten Schulabschlusses, sonstige Abschlüsse)
  • Relevante Arbeitserfahrung (z. B. Praktikum, Nebenjob)
  • Besondere Kenntnisse und Erfahrungen
  • Sprachen und Auslandsaufenthalte
  • Computer und organisatorische Fähigkeiten
  • Sonstige Fähigkeiten, Mitgliedschaften, Interessen
  • Foto (nicht zwingend notwendig; falls auf dem Deckblatt bereits vorhanden ist, musst Du hier kein Foto platzieren)
  • Aktuelles Ausstellungsdatum
  • Unterschrift ist kein “Muss”

Tipps:

  • Achte auf Vollständigkeit
  • Schreibe klar und prägnant
  • Liste keine doppelten Einträge auf
  • Vermeide verschiedenen Schriftarten und -größen
  • Verwende lesbare Schriftgrößen

Bitte lege zur Bewerbung jeweils eine Kopie der Zeugnisse in antichronologischer Reihenfolge bei.

Welche Zeugnisse können beigelegt werden?

  • Schulzeugnisse
  • Praktikumszeugnisse
  • Zeugnisse über Ferienjobs
  • Zeugnisse über Auslandsaufenthalte, etc.

Bewerbungsform

Wir freuen uns auf jede Bewerbung. Bitte nutzen Sie dazu unser Online-Bewerber-Formular für eine Ausbildung oder für ein Studium.

Auf die richtige Verpackung kommt es an!

Tipps:

  • Bitte Anhänge in einem bekannten Format (pdf, jpg, tif, doc) versenden
  • Bitte Anhänge eindeutig benennen (z. B. Bewerbung_Max_Mustermann.pdf)

Auswahlverfahren

In der Regel werden die ausgewählten Bewerber bei uns zu einem individuellen Vorstellungsgespräch eingeladen.
Hierbei gilt: Gute Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg!

Tipps:

1. Vorbereitung für das Vorstellungsgespräch:

  • Bestätige sofort den Vorstellungstermin (telefonisch oder schriftlich)
  • Hole Informationen über das Unternehmen ein (Homepage, Broschüren)
  • Kleide Dich angemessen
  • Achte auf ein gepflegtes Äußeres und vermeide zu viel Make-up oder Schmuck
  • Führe Deine Unterlagen (Bewerbungsunterlagen, Einladung, Notizen) mit dir
  • Besorge Dir eine Wegbeschreibung und berechne die Fahrzeit ein
  • Erscheine pünktlich (10-15 Min. früher)
  • Überlege Dir schon zu Hause Fragen für das Unternehmen und mache Dir Notizen dazu
  • Lerne nichts auswendig
  • Bereite Dich auf Fragen zu folgenden Themen vor: Lebenslauf, Lücken im Lebenslauf, Schwächen und Stärken, Erfolge und Misserfolge, Allgemeinbildung

2. Während des Vorstellungsgespächs:

  • Nenne Deinen Namen
  • Bleibe Du selbst
  • Sei ehrlich
  • Stelle eigene Fragen
  • Halte Augenkontakt und sitze gerade
  • Sei freundlich

3. Nach dem Vorstellungsgespräch

  • Falls Ihr einige Wochen vom Unternehmen kein Feedback erhaltet, ist es erlaubt höflich nachzufragen

Informationen

Kontakt:
trans-o-flex Express GmbH
ZL Personal
Franziska Kohl
Tel.: +49 (0) 6201 988 137
E-Mail: Franziska.Kohl@tof.de

Bei Interesse an einem unserer Ausbildungsplätze bewerben Sie sich bitte hier!

Für alle aufgeführten Geschäftsfelder und Studiengänge

Voraussetzungen:
allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachabitur (mit Test)

Ausbildungsdauer:
3 Jahre im dualen System in Partnerschaft mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim www.dhbw-mannheim.de

Interesse an einem Einstieg bei trans-o-flex.
Alle Stellenangebote ansehen.