EURODIS zeichnet trans-o-flex erneut für seine Qualität aus

EURODIS zeichnet trans-o-flex erneut für seine Qualität aus

Auf der diesjährigen EURODIS-Convention wurde trans-o-flex zum dritten Mal in Folge mit dem Quality-Award in Gold ausgezeichnet. „Inzwischen weiß jeder Mitarbeiter, welche zentrale Bedeutung die Qualität für trans-o-flex hat“, sagte trans-o-flex-Chef Wolfgang P. Albeck, als er die Urkunde entgegennahm. „Und weil die Qualität neben der Teamarbeit unser zentraler Erfolgsfaktor ist, freue ich mich umso mehr, dass ich diese Qualitätsauszeichnung erneut entgegennehmen darf.“ Neben der Auszeichnung für Qualität wurden auch die Sieger der zwei weiteren internen EURODIS-Wettbewerbe bekanntgegeben. So gewann unser italienischer Partner die Goldmedaille im Bereich Sales. Sie wurde in diesem Jahr nicht allein an den bloßen Steigerungszahlen festgemacht, sondern an der besten „Sales Success Story“. Die hatte SDA mit einem Konzept geliefert, durch das zahlreiche Kunden gewonnen werden konnten. Der Preis in der Kategorie Partner-Support ging in diesem Jahr in die Slowakei an In Time.

Gemessen wurde in jeder Kategorie die Performance über das gesamte vergangene Jahr 2018. Die Wettbewerbe basieren auf klaren festgelegten Kriterien. So wird beispielsweise beim Qualitätspreis gemessen, wie genau und schnell die Partner die definierten Prozesse im Netz einhalten. Jeden Tag werden dafür alle Daten von der Abholung bis zur Zustellung ausgewertet. Eine entscheidende Rolle spielen dabei die verschiedenen Sendungsscans, die Datenübermittlung, Sendungsinformationen oder Abliefernachweise.

Die Verleihung der Preise fand im Rahmen der EURODIS-Convention am Tegernsee statt. An dem zweitägigen Informations-, Netzwerk- und Arbeitstreffen, das seit 2014 jedes Jahr im Sommer stattfindet und das zum ersten Mal von trans-o-flex veranstaltet wurde, nahmen gut 60 Vertreter von EURODIS-Partnern und -Gesellschaftern teil.

Eurodis Qualitätspreis 2019
trans-o-flex wird bei der EURODIS-Convention mit dem Quality-Award in Gold ausgezeichnet (von links): Christian Knoblich (Geschäftsführer, Eurodis) und Wolfgang P. Albeck (Vorsitzender der Geschäftsführung, trans-o-flex)
Interesse geweckt oder noch Fragen?
Sprechen Sie uns an!