Diesel Surcharge

Dieselzuschlag:

Mai 2024: 19,5%

Juni 2024: 18,8%

Juli 2024: 18,8%

trans-o-flex erhebt einen variablen Satz, den Dieselzuschlag, auf den Netto-Frachtpreis (inkl. bestimmter Zuschläge), um den Schwankungen des Dieselpreises Rechnung zu tragen. Der Zuschlag wird am ersten Tag eines jeden Monats aktualisiert und gilt für alle in diesem Monat abgerechneten Sendungen. Die Höhe des Zuschlags richtet sich nach den von der Generaldirektion der Europäischen Kommission veröffentlichten Verbraucherpreisen für Dieselkraftstoff in Deutschland (inkl. Steuern und Abgaben). Diese werden wöchentlich im Öl-Bulletin veröffentlicht und sind auf der Website der Europäischen Kommission unter https://energy.ec.europa.eu/data-and-analysis/weekly-oil-bulletin_en abrufbar. Sollte der Preis für Dieselkraftstoff auf der Webseite der Europäischen Kommission verzögert veröffentlicht werden, kann es auch bei trans-o-flex zu entsprechenden Verzögerungen kommen. Der Zuschlag des jeweils aktuellen Monats basiert auf dem veröffentlichten Dieselpreis in Deutschland in der vorletzten Woche des Vormonats.

Der Zuschlag gilt für alle nationalen und internationalen Sendungen und wird auf den Netto-Frachtpreis einschließlich aller Nebenkosten (außer Maut und CO2) aufgeschlagen.

Trans-o-flex behält sich das Recht vor, die Berechnungsmethoden jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder zu ergänzen.

Es liegt im Ermessen der trans-o-flex, die Höhe und Dauer des Dieselzuschlags zu bestimmen.

Der Absender verpflichtet sich durch die Übergabe der Sendung, den jeweils geltenden Dieselzuschlag zu bezahlen.

Die hier veröffentlichten Informationen werden regelmäßig aktualisiert.

Interesse geweckt oder noch Fragen?
Unsere Experten sind für Sie da!