trans-o-flex schenkt Weihnachtsfreude

trans-o-flex schenkt Weihnachtsfreude

Selten war wohl die Unterstützung der Stiftung Kinderzukunft durch trans-o-flex so wichtig. Denn die Folgen der Pandemie treffen arme Kinder besonders. Das Geld ist in einkommensschwachen Familien  oft noch knapper geworden und an Weihnachtsgeschenke ist nicht zu denken. Anlässlich der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Stiftung Kinderzukunft haben unsere Mitarbeiter sich engagiert: Rund 50 Pakete gehen mit der Kinderzukunft an hilfsbedürftige Kinder in Bosnien und Herzegowina, Rumänien sowie in die Ukraine.  Wir hoffen, dass unsere kleinen Gaben Kinderaugen zum Leuchten bringen und wünschen frohe Weihnachten!

Interesse geweckt oder noch Fragen?
Sprechen Sie uns an!