Neues Logistikzentrum im hessischen Driedorf

Neues Logistikzentrum im hessischen Driedorf

trans-o-flex baut sein Netzwerk weiter aus: Der auf Transporte von Arzneimitteln und sensible Güter spezialisierte Expressdienst hat am Montag im hessischen Driedorf den Betrieb eines weiteren Logistikzentrums aufgenommen. „Durch den neuen Standort, dessen Betrieb wir trotz Corona planmäßig aufnehmen können, werden wir die Leistungsfähigkeit unserer Netzwerke trans-o-flex Express und ThermoMed weiter erhöhen und neue Synergien zwischen beiden Netzen schaffen“, sagte trans-o-flex-Chef Wolfgang P. Albeck. Mehr erfahren Sie unten in unserer Pressemitteilung.

Interesse geweckt oder noch Fragen?
Sprechen Sie uns an!