Von GDP zu GDP+: Ein großer Sprung in die Zukunft

Die GDP-Richtlinie setzt die Standards für Sicherheit, Sauberkeit, Transparenz und Unversehrtheit der Ware. GDP+ von trans-o-flex legt die Messlatte noch deutlich höher: Auf Basis einer umfassenden Digitalisierungsoffensive wird die Informationsdichte und die Informationsgeschwindigkeit weiter erhöht.

Hinter GDP+ verbirgt sich:
  • die Installation eines einheitlichen, manipulationssicheren Datenflusses über alle Transportsysteme und Produktvarianten hinweg
  • 100%-ige Transparenz für trans-o-flex-Kunden dank permanent verfügbarer Echtzeitinformationen über ihre Sendungen in einem integrierten System
  • ein zertifiziertes, jederzeit nachprüfbares System als Grundlage für kontinuierliche Verbesserungen

Artikel drucken
Bitte bewerten Sie den Artikel:
bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Für einen Kommentar bitte hier klicken.
Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Kommentar: